madame-lulu

 

* Startseite     * Über...     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt



* Links
    
     Ull
     Kadda
     Mattzi-Schatzi
     Haddi
     madame-lulu






28.12.2006

wieder bin ich ganz unten angelangt...dabei war ich schon ziemlich weit oben...aber alle ist wieder kaputt. das nächste jahr muss ich wieder alleine schaffen....aber ich denke dazu bin ich bereit,da ich sovieles alleine geschafft habe...
es tut weh und ist nicht einfach aber ich muss durch egal wie...

Mein Spiegel,
Zeigt mir nich was ich sehen will,
Ich will jemand anders sein und
Meine ganze Welt zerbricht bald
In tausend kleine Teile

Und niemand hier versteht mich,
Songtext Ich fühle mich so eklig,
Meine ganze Welt zerbricht bald
In tausend kleine Teile...
28.12.06 23:53


Ich liebe dieses Leben



Mir ist kalt, mein Weg ist leer,
diese Nacht ist grau und kalt und schwer,
sie hält mich fest
und gibt mich nicht mehr her.
Ich bin gefangen,
ich wach nicht auf
und die letzten Lichter gehn bald aus.
Ich seh' mich fallen,
doch ich geb nicht auf.


Denn ich liebe dieses Leben,
ich liebe den Moment, in dem man fällt,
ich liebe dieses Leben
und ich liebe diesen Tag
und ich liebe diese Welt.
ich liebe dieses Leben,
ich liebe den Moment, in dem man fällt,
ich liebe dieses Leben
und ich liebe diesen Tag
und ich liebe diese Welt.


Nimm mir die Kraft,
nimm mir das Herz,
nimm mir alle Hoffnung
und all den Schmerz
aus meiner Hand
und gib sie nicht mehr her.
Was soll das sein,
wo soll ich hin,
wo sind meine großen Helden hin?
Auch wenn wir gehn,
weiß ich nicht, wohin.


Weiß ich nicht wohin, auch wenn es geht,
wenn es geht.
3.11.06 18:08


DADDY....

Ich vermisse dich so sehr.
Ich kann es einfach nicht verstehen:
Ich hatte niemals Angst dich zu verlieren, ich habe niemals darüber nachgedacht.

Doch als ich dich dann verloren hatte,war für mich alles aus.
Wie ein Schlag vor den Kopf.Niemals hatte ich damit gerechnet.
Ich lebte nicht mehr,ich funktionierte nur noch.

Mein Körper war anwesend.
Mein Kopf war es nicht.

Ich habe angefangen nachzudenken.
Ich habe angefangen Angst zu haben.
Ich habe angefangen die Welt aus einer anderen Perspektive
zu sehen.

Ich habe angefangen anders zu werden.
Ich habe schließlich auch wieder angefangen zu leben.
Und immer werde ich nachdenken.

Immer werde ich Angst haben.
Immer werde ich die Welt aus einer anderen Perspektive sehen.
Immer werde ich anders sein.
Immer werde ich dich vermissen.
Und niemals werde ich dich vergessen.
3.10.06 23:04


ab gehts...

sachen sind fast gepackt.. gleich gehts ab nach frankfurt an den flughafen!
und dann mim flieger nach london...wohoo..total aufgeregt un so

nach 1 1/2 jahren seh ich dann auch endlich meine vater wieder!

bis nächste woche!!!


TSCHÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖ
2.8.06 18:11


Gefängnisgatter öffnen sich nicht für mich
Auf diesen Händen und Knien krieche ich
Oh, ich erreiche sie für dich
Diese vier Wände jagen mir Angst ein
Diese Eisenstäbe können meine Seele nicht halten
Alles was ich brauche bist du
Komm bitte, ich rufe
Und, oh, ich schreie für dich
Schnell, ich falle

Zeig mir, wie es ist
Es wird der letzte Ruf sein
Und lehre mich, was falsch und richtig ist
Und ich zeige dir, was ich sein kann
Sag es für mich
Sag es zu mir
Und ich lasse dieses Leben hinter mir
Sag es, ist es wert mich zu retten?

Gatter des Himmels öffnen sich nicht für mich
Mit diesen gebrochenen Flügeln falle ich
Und alles was ich sehe bist du
Diese Stadtwände haben keine Liebe für mich
Ich bin auf der Leiste der achtzehnten Geschichte
Und, oh, ich schreie für dich
Komm bitte, ich rufe
Und ich brauche alles von dir
Schnell, ich falle

Zeig mir, wie es ist
Es wird der letzte Ruf sein
Und lehre mich, was falsch und richtig ist
Und ich zeige dir, was ich sein kann
Sag es für mich
Sag es zu mir
Und ich lasse dieses Leben hinter mir
Sag es, ist es wert mich zu retten?
23.7.06 18:00


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung