madame-lulu

 

* Startseite     * Über...     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt



* Links
    
     Ull
     Kadda
     Mattzi-Schatzi
     Haddi
     madame-lulu






Gefängnisgatter öffnen sich nicht für mich
Auf diesen Händen und Knien krieche ich
Oh, ich erreiche sie für dich
Diese vier Wände jagen mir Angst ein
Diese Eisenstäbe können meine Seele nicht halten
Alles was ich brauche bist du
Komm bitte, ich rufe
Und, oh, ich schreie für dich
Schnell, ich falle

Zeig mir, wie es ist
Es wird der letzte Ruf sein
Und lehre mich, was falsch und richtig ist
Und ich zeige dir, was ich sein kann
Sag es für mich
Sag es zu mir
Und ich lasse dieses Leben hinter mir
Sag es, ist es wert mich zu retten?

Gatter des Himmels öffnen sich nicht für mich
Mit diesen gebrochenen Flügeln falle ich
Und alles was ich sehe bist du
Diese Stadtwände haben keine Liebe für mich
Ich bin auf der Leiste der achtzehnten Geschichte
Und, oh, ich schreie für dich
Komm bitte, ich rufe
Und ich brauche alles von dir
Schnell, ich falle

Zeig mir, wie es ist
Es wird der letzte Ruf sein
Und lehre mich, was falsch und richtig ist
Und ich zeige dir, was ich sein kann
Sag es für mich
Sag es zu mir
Und ich lasse dieses Leben hinter mir
Sag es, ist es wert mich zu retten?
23.7.06 18:00
 


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


... (24.7.06 14:47)
das lied is einfach nur der hammer ..

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung